Hochwasser Kiellinie Kiel

Frische Briese an der Küste & Kieler Förde bei Wintersturm Tristan im Februar 2021

Veröffentlicht 10.02.2021 | in Deutschland, Europa | von | mit 1 Kommentar

Winter 2021 in Schleswig-Holstein in der Landeshauptstadt Kiel: Frische Briese an der Küste & Kieler Förde bei Wintersturm Tristan im Februar 2021 mit eiskaltem Ostwind, Hochwasser und Eis.

Nun ist er mal wieder da, ein richtiger Winter in Norddeutschland. Der Wintersturm Tristan ist doch mal eine willkommene Ablenkung vom Dauerthema Corona. Kurzzeitig sind es daher nun nicht aktuelle Corona-Fallzahlen, sondern Schnee-Fallzahlen in Zentimeter, die von Bedeutung sind. Schnell werden Erinnerungen an die Schneekatastrophe 1978/79 in Norddeutschland in Erinnerung gerufen. Damals versank der Norden, vor allem Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern (damals noch DDR), in meterhohen Schneeverwehungen.

Doch in Kiel und an den nahe gelegenen Stränden der Kieler Förde und Ostsee ist aktuell irgendwie nichts von Schnee zu sehen. Nur starker und wirklich kalter Ostwind, an der Küste entsprechend stärker als in der Landeshauptstadt. Ok, ein paar Schneeflocken kommen immer mal wieder. noch kann man da jedoch nicht von starkem Schneefall sprechen. Anders sieht es ja momentan rund 300 Kilometer südlich von Kiel aus. Niedersachsen, NRW, Sachsen-Anhalt und Thüringen kämpfen aktuell mit Schneemassen.

In Kiel hingegen kämpft man momentan höchstens mit einem Sandsturm, wenn bei diesem Wetter an den Strand fährt. Raus an die Küste und sich mal eine Runde durchpusten lassen ist in diesen Tagen angesagt. Oder nach Schilksee zum Olympiazentrum und dem Badestrand. So hohe Wellen wie an diesen Tagen Dank Wintersturm Tristan hat man hier wirklich nicht alle Tage.

Olympiahafen Kiel-Schilksee Sturm Februar 2021

Olympiahafen Kiel-Schilksee Sturm Februar 2021

Aber man muss gar nicht so weit weg, selbst im Kieler Stadtgebiet am Ufer der Kieler Förde ist einiges los. Denn die sonst eher ruhige Förde hat nun Wellen, wie man sie eher von der Nordsee kennt.

Impressionen aus Kiel: Wintersturm Tristan Februar 2021

Videos Kiel & Kieler Förde Sturm Tristan 2021



Hallo, ich bin Christian und lebe in Kiel. Reiselurch.de ist ein Reiseblog über meine kleinen und großen Reisen in Schleswig-Holstein, Deutschland und dem Rest der Welt. Ich liebe das Meer und den Strand, in die Berge zieht es mich eher seltener.

0 Kommentare zu “Frische Briese an der Küste & Kieler Förde bei Wintersturm Tristan im Februar 2021”

1 Trackbacks zu “Frische Briese an der Küste & Kieler Förde bei Wintersturm Tristan im Februar 2021”

  1. […] Hier ist die Welt wieder in Ordnung. Pünktlich zum Wochenende herrscht an der Küste herrlicher Sonnenschein. Ein schöner Wintersonntag im Februar, der zu einem Spaziergang an der Kieler Förde und an der Ostsee einlädt. Dazu kaum Wind, jedoch leichte Minustemperaturen. Und das nur wenige Tage, nachdem hier in Schleswig-Holstein sowie in gesamt Norddeutschland der Wintersturm Tristan einen so kalten Ostwind, Hochwasser und Überschwemmungen gebracht hatte. Wenn man ganz genau hinschaut, dann kann man noch immer erahnen, was hier vor einer knappen Woche los war: Wintersturm Tristan Februar 2021 an der Kieler Förde […]

Hinterlassen Sie einen Kommentar



« »