AIDAprima in Kiel

Kreuzfahrtschiff AIDAprima in der Kieler Förde

Veröffentlicht 20.07.2021 | in Deutschland, Europa | von | mit Keinen Kommentaren

Kreuzfahrtschiff AIDAprima in der Kieler Förde: Das 300 Meter lange AIDA Kreuzfahrtschiff verlässt den Kieler Hafen Richtung Ostsee mit Ziel Göteborg in Schweden.

Und schon wieder ein Artikel über Kreuzfahrtschiffe. Das liegt wohl daran, dass ich recht oft in Kiel an der Kiellinie unterwegs bin. Die Kiellinie ist eine rund drei Kilometer lange Uferpromenade am Westufer der Kieler Förde mit zahlreichen Restaurants und Cafès, allerlei Sehenswertem (unter anderem Geomar Seehundbecken, Schleswig-Holsteinischer Landtag, Sporthafen, Anlegestelle Reventloubrücke) und nahezu überall befinden sich Sitzgelegenheiten. Ach ja, und natürlich gibt es auch einen guten Blick auf die Kieler Förde und die vorbeifahrenden Schiffe wie die Kreuzfahrtschiffe, die nun wieder regelmäßig die Liegeplätze am Ostseekai und am Ostuferhafen anlaufen. Und natürlich sind dann auch noch die Skandinavienfähren der Color Line und Stena Line, die jeweils täglich den Kieler Hafen anlaufen.

Kreuzfahrtschiff AIDAprima

Kreuzfahrtschiff AIDAprima

AIDAprima ab Kiel

AIDAprima ab Kiel

Nun ist mir am vergangenen Samstag mal die AIDAprima vor die Cameralinse geraten, die am frühen Abend ihren Liegeplatz am Kieler Ostseekai verlassen hat. Die Passagiere hat eine 7-tägige Ostseekreuzfahrt erwartet mit Stationen in Göteborg, Visby auf der Insel Gotland sowie Stockholm. Aufgrund anhaltender Corona-Restriktionen und Sicherheitsmaßnahmen gibt es aktuell nicht so sehr viele Kreuzfahrthäfen, in denen auch ein Landgang für die Passagiere möglich ist. Auch ist die Kreuzfahrt an sich momentan für die Passagiere mit einigen Einschränkungen und natürlich regelmäßigen Corona-Tests vor, während und nach der Kreuzfahrt verbunden. Dennoch finden sich anscheinend genug reisewillige Kreuzfahrtpassagiere, die nun eine Ostseekreuzfahrt unternehmen.

Mehr über Kiel und Kreuzfahrten ab Kiel

Ach ja, diesmal war ich auf der Blücherbrücke (nahe Eingangsbereich zum Restaurant Sandhafen), um Fotos und Videos von der AIDAprima zu machen. Der Standort war jedoch irgendwie nicht so klasse. Besser geeignet ist die Reventloubrücke oder aber natürlich man fährt zum Falckensteiner Strand höhe Friedrichsorter Leuchtturm.

Video: AIDAprima Kreuzfahrtschiff

Hallo, ich bin Christian und lebe in Kiel. Reiselurch.de ist ein Reiseblog über meine kleinen und großen Reisen in Schleswig-Holstein, Deutschland und dem Rest der Welt. Ich liebe das Meer und den Strand, in die Berge zieht es mich eher seltener.

0 Kommentare zu “Kreuzfahrtschiff AIDAprima in der Kieler Förde”

0 Trackbacks zu “Kreuzfahrtschiff AIDAprima in der Kieler Förde”

Hinterlassen Sie einen Kommentar



«