Kite Surfer am Bülker Strand

Herbstspaziergang an der Ostsee: Strande & Bülk bei Kiel

Veröffentlicht 15.11.2020 | in Deutschland, Europa | von | mit Keinen Kommentaren

An einem sonnigen Novembersonntag auf einen Herbstspaziergang an der Ostsee: Strande & Bülk bei Kiel sind bei diesem Wetter ein beliebtes Ausflugsziel.

Das Ostseebad Strande zieht nicht nur in den Sommermonaten viele Tagestouristen an. Nur wenige Kilometer nördlich von Kiel entfernt am Westufer der Kieler Förde gelegen sind Strand und Bülk ruck zuck mit dem Auto aus Kiel erreichbar. Auch jetzt im November an einem sehr sonnigen und milden Novembersonntag ist einiges los an der Promenade von Strande und am Bülker Leuchtturm. Corona-bedingt hat das Leuchtturm Cafe direkt am Bülker Leuchtturm natürlich nicht geöffnet. Aber das klasse Wetter lädt zu einem ausgiebigen Spaziergang an der Ostsee ein. Ein geteerter Wanderweg entlang Ostsee führt von Strande Richtung Norden entlang am Bülker Strand und zum Bülker Leuchtturm.

Ostsee Strand bei Strande

Ostsee Strand bei Strande

Bilder aus Bülk an der Ostsee

Video: Herbstspaziergang an der Ostsee bei Bülk

So kommst du nach Bülk und zum Bülker Leuchtturm an der Ostsee

Wenn du mit dem Auto nach Bülk fährst, dann kann die Parkplatzsuche möglicherweise zu einer Herausforderung werden. Es gibt zwar direkt am Bülker Leuchtturm einen Parkplatz (kostenpflichtig mit Parkschein), und auch Wohnmobile dürfen hier parken. Allerdings stehen nur eine begrenzte Anzahl an Parkplätzen zur Verfügung. Und wenn es am Wochenende so schönen Sonnenschein gibt, dann sind die vorhandenen Parkplätze recht schnell belegt.

Hallo, ich bin Christian und lebe in Kiel. Reiselurch.de ist ein Reiseblog über meine kleinen und großen Reisen in Schleswig-Holstein, Deutschland und dem Rest der Welt. Ich liebe das Meer und den Strand, in die Berge zieht es mich eher seltener.

0 Kommentare zu “Herbstspaziergang an der Ostsee: Strande & Bülk bei Kiel”

0 Trackbacks zu “Herbstspaziergang an der Ostsee: Strande & Bülk bei Kiel”

Hinterlassen Sie einen Kommentar



« »