Russisches Segelschiff MIr Windjammerparade Kiel

Windjammerparade 2019 – Das maritime Highlight der Kieler Woche

Veröffentlicht 01.07.2019 | in Deutschland, Europa | von | mit Keinen Kommentaren

Windjammerparade 2019 – Das maritime Highlight der Kieler Woche bei bestem Sommerwetter und vielen Schiffen in der Kieler Förde.

Als maritimer Höhepunkt der Kieler Woche, einem der weltweit größten Segelsportveranstaltungen, gilt die Windjammerparade am letzten Samstag der Kieler Woche. An der Windjammerparade nehmen zahlreiche Groß- und Traditionssegler, historische Dampfschiffe sowie hunderte Segelyachten teil. Die Windjammerparade 2019 wurde in diesem Jahr angeführt von der Mir, einem russischen Segelschulschiff. Die STS Mir ist gut an dem blau-weißen Schiffsrumpf zu erkennen.

Segelschiff Mir

Segelschiff Mir

Rund 130.000 Zuschauer waren in diesem Jahr an der Kieler Förde, um sich die die Windjammerparade 2019 anzuschauen. Nachdem ich im vergangenen Jahr während der Windjammerparade auf dem Segelschiff Sedov mitgesegelt bin und mir die Windjammerparade vom Wasser aus an Bord eines der größten Segelschiffe der Welt angeschaut hatte, war ich in diesem Jahr wieder am Falckensteiner Strand.

Auch wenn es zur Windjammerparade 2019 das beste Wetter seit Jahren gab und die vielen Schiffe schön anzusehen waren: Die Anzahl der teilnehmenden Großsegler ist seit einigen Jahren kontinuierlich rückläufig. Und zur diesjährigen Windjammerparade in der Kieler Förde haben so weinige Traditionssegler und Großsegler teilgenommen wie seit rund 20 Jahren nicht mehr. Mir persönlich ist das gar nicht aufgefallen, schließlich zähle ich nicht die vorbeifahrenden Schiffe. Aber es gibt natürlich entsprechende Teilnahmelisten und die sprechen wohl eine eindeutige Sprache. Das ist sehr schade und ich hoffe, dass dieser Trend nicht weiter anhält.

Fotos der Windjammerparade 2019

 

Vom Falckensteiner Strand hat man einen guten Blick auf die Förde. Und da die Förde hier zwischen West- und Ostufer recht schmal ist sind die vorbeifahrenden Schiffe gar nicht so weit entfernt. Noch besser wäre wohl das genau gegenüberliegende Fördeufer am Strand oder an der Mole von Mönkeberg. Vielleicht werde ich im nächsten Jahr zur Windjammerparade 2020 von dort aus die vorbeifahrenden Schiffe fotografieren und filmen.

Videos Windjammerparade 2019



 

Hallo, ich bin Christian und lebe in Kiel. Reiselurch.de ist ein Reiseblog über meine kleinen und großen Reisen in Schleswig-Holstein, Deutschland und dem Rest der Welt. Ich liebe das Meer und den Strand, in die Berge zieht es mich eher seltener.

0 Kommentare zu “Windjammerparade 2019 – Das maritime Highlight der Kieler Woche”

0 Trackbacks zu “Windjammerparade 2019 – Das maritime Highlight der Kieler Woche”

%privacy_policy%

Hinterlassen Sie einen Kommentar



« »