Kieler Umschlag - Volksfest in der Landeshauptstadt Kiel

Kieler Umschlag

Veröffentlicht 27.05.2015 | in Foto der Woche | von | mit Keinen Kommentaren

Reise in die Vergangenheit: Mein Foto der Woche KW 22-2015 führt mich auf den Kieler Umschlag in die Landeshauptstadt Kiel.

Der Kieler Umschlag ist ein Volksfest in Kiel und findet jährlich am letzten Februarwochenende in der Holstenstraße, dem Rathausplatz und auf dem Alten Markt statt.

Der Kieler Umschlag findet bereits seit 1431 statt und war früher ein mittelalterlicher Freimarkt, auf dem Geldgeschäfte abgewickelt wurden. Heute ist es ein Volksfest und soll das winterliche Gegenstück zur Kieler Woche darstellen.

Der Kieler Umschlag findet in der Kieler Fußgängerzone und auf dem Rathausplatz statt. Neben Fahrgeschäften und Gastronomieständen gibt es einen mittelalterlichen Markt (auf dem Alten Markt), das “Handwerkerzelt”, wo sich das regionale Handwerk vorstellt und das “Laboer Zelt” mit maritimen Mahlzeiten und Shantychören.

Einer der Höhepunkte des Kieler Umschlags ist wohl die „Umschlagshochzeit“, bei der ein richtiges Brautpaar getraut wird.

 

Hallo, ich bin Christian und lebe in Kiel. Reiselurch.de ist ein Reiseblog über meine kleinen und großen Reisen in Schleswig-Holstein, Deutschland und dem Rest der Welt. Ich liebe das Meer und den Strand, in die Berge zieht es mich eher seltener.

0 Kommentare zu “Kieler Umschlag”

0 Trackbacks zu “Kieler Umschlag”

Hinterlassen Sie einen Kommentar



« »