Vincci Djerba Resort Hotel Pool

Vincci Djerba Resort – eine Woche All-Inclusive Urlaub in Tunesien

Veröffentlicht 17.08.2019 | in Afrika, Tunesien | von | mit Keinen Kommentaren

Unterwegs in Nordafrika: Vincci Djerba Resort – eine Woche All-Inclusive-Urlaub in Tunesien am Mittelmeer mit viel Sonne, angenehmen Wassertemperaturen und vielen Möglichkeiten für Aktivitäten auf Djerba.

Seit langer Zeit habe ich mal wieder einen All-Inclusive Urlaub gebucht. Und ging es nach Tunesien. Auf die Mittelmeerinsel Djerba. Das erwartet dich bei einem Urlaub auf Djerba im All inclusive Hotel Vincci Djerba Resort.

Das 4-Sterne-Hotel Vincci Djerba Resort liegt im Nordosten der tunesischen Urlaubsinsel Djerba knapp 30 Minuten mit dem Bus vom Flughafen entfernt. Der eigene Sandstrand befindet sich ca. 400 Meter entfernt. Zum Stadtzentrum von Midoun sind es knapp 3 Kilometer. Dass das Hotel nicht direkt in erster Reihe in Top-Lage direkt am Strand liegt hat natürlich Vor- und Nachteile. Du benötigst ein paar Minuten, bis zu am Strand bist. Aber die Lage macht sich natürlich auch ein wenig beim Reisepreis bemerkbar. Hotel nicht direkt am Strand? Zack, gleich ist es ein paar Euro günstiger als eine vergleichbare Anlage, die direkt am Strand liegt.

 

Pool & Speisesaal

Die Hotelanlage mit über 500 Zimmern verfügt über einen gepflegten Außenbereich mit großem Pool, mehrere Bars und natürlich einen großen Speisesaal. Zu Essen gibt es fast rund um die Uhr etwas und auch für nahezu jeden Geschmack ist etwas dabei. Das Essen wird teils frisch an Ort und Stelle zubereitet. Mehr kannst du im nachfolgenden Video sehen, als ich mit meiner Sony Actioncam durch den Speisesaal geschlendert bin. 🙂

Außerdem gab es eine große Terrasse. Hier kann man sich wahlweise einen Platz in der Sonne oder im Schatten suchen und hier einen Kaffee, ein Bier oder etwas anderes genießen.

Vincci Djerba Resort Hotelzimmer

Das Resort besteht aus mehreren Gebäuden und ich nehme an, dass sich die Zimmer teilweise leicht unterscheiden. Jedenfalls sah mein Zimmer nicht genau so aus wie beispielsweise auf den Bildern von Booking.com, kamen dem jedoch sehr nahe. Das Zimmer war sauber, wurde jeden Tag gereinigt und es waren keine offensichtlichen Mängel im Zimmer erkennbar.

Fazit

Alles in allem bin ich nach meinem einwöchigen Aufenthalt im Vincci Djerba Resort doch positiv überrascht gewesen. Denn ich bin mit recht niedrigen Erwartungen nach Tunesien geflogen. Der ganze Spaß, also Flug, Zug zum Flug und Hotel mit einer Woche All-Inclusive, hat pro Person unter 300 Euro gekostet. Das Preis-Leistungs-Verhältnis hat meiner Meinung bei meinem Urlaub auf Djerba gepasst.

Video Vincci Djerba Resort

Lage Vincci Djerba Resort

Nicht direkt am Strand gelegen, aber nur ein paar Minuten vom Meer entfernt. Wer nicht laufen möchte, der kann auch den kostenlosen Shuttleservice zwischen Hotel und Strand nutzen. Hier fährt eine blau-weiße Lokomotive mit ein paar Waggons und Sitzplätzen für die Hotelgäste. Natürlich nicht auf Schienen, sondern mit Rädern und auf der Straße.

Aktivitäten auf Djerba

Obwohl es im Resort rund um die Uhr Essen und Trinken gibt lohnt es sich ein wenig die Insel Djerba zu erkunden. Jedenfalls dann, wenn du wie ich das erste Mal auf Djerba bist. Denn auf Djerba kannst du einiges unternehmen, wenn du nicht jeden Tag im Resort am Pool verbringen willst. Ich bin nahezu jeden Tag unterwegs gewesen. Zu empfehlen wäre beispielsweise:

 

Hallo, ich bin Christian und lebe in Kiel. Reiselurch.de ist ein Reiseblog über meine kleinen und großen Reisen in Schleswig-Holstein, Deutschland und dem Rest der Welt. Ich liebe das Meer und den Strand, in die Berge zieht es mich eher seltener.

0 Kommentare zu “Vincci Djerba Resort – eine Woche All-Inclusive Urlaub in Tunesien”

0 Trackbacks zu “Vincci Djerba Resort – eine Woche All-Inclusive Urlaub in Tunesien”

%privacy_policy%

Hinterlassen Sie einen Kommentar



« »