Vorderansicht Jomsburg und Bundeswiese bei Dänisch-Nienhof

Jomsburg bei Dänisch-Nienhof in Schleswig-Holstein

Veröffentlicht 03.03.2016 | in Deutschland, Europa | von | mit Keinen Kommentaren

Die Pfadfinderburg Jomsburg bei Dänisch-Nienhof in der Gemeinde Schwedeneck ist Hauptsitz von rund 250 Pfadfindern aus Kiel und Umgebung.

Du warst noch nie auf einer Pfadfinderburg? Nödlich von Kiel in Schleswig-Holstein kannst Du eine besuchen.

Nachdem ich am Ostseestrand und der Steilküste bei Dänisch-Nienhof gewesen bin habe ich noch einen kurzen Zwischenstopp bei der nahegelegenen Jomsburg gemacht, bevor es wieder zurück nach Kiel ging. Obwohl die Jomsburg nur rund 20 Kilometer von Kiel entfernt ist bin ich seit etwa 25 Jahren nicht mehr hier gewesen. Vor einer gefühlten Ewigkeit hatte ich hier einmal gezeltet. Pfadfinder bin ich jedoch nicht gewesen.

Burghof der Jomsburg

Burghof der Jomsburg

Burgturm der Jomsburg bei Dänisch-Nienhof

Burgturm Jomsburg Dänisch-Nienhof

Vorderansicht Jomsburg und Bundeswiese bei Dänisch-Nienhof

Vorderansicht Jomsburg Dänisch-Nienhof

“Von Frühjahr bis Herbst herrscht auf der Jomsburg ein quirlig buntes Treiben von Kindern und Jugendlichen aller Altersgruppen, die während der Ferien oder an Wochenenden ein Zeltlager auf der Jomsburg genießen.”

Ein quirlig buntes Treiben auf der Jomsburg hat an diesem nebligen Wintertag verständlicherweise nicht stattgefunden. Aber die Burgtore waren geöffnet und so konnte ich nicht nur in den Burghof, sondern auch in den oberen Wehrgang zu den beiden Burgtürmen. Von dort hat man einen guten Blick auf die Wiese zu Füßen der Burg.

 

Jugendburg Jomsburg und Freier Pfadfinderbund

Nicht nur der Jomsburg – Freier Pfadfinderbund e.V. hat hier seinen Sitz, sondern auch der Förderverein der Burg, der Jugendburg Jomsburg e.V.

“Die Jomsburg wurde in den 80ern von uns in Eigenarbeit gebaut. Sie versteht sich als Zentrum der überregionalen und internationalen Jugendbegegnung und Jugendpflege. Die Jugendarbeit auf der Jomsburg setzt sich zum Ziel, Pfadfindergruppen bei der Erziehung ihrer jugendlichen Mitglieder zu toleranten, aufgeschlossenen und verantwortungsbewussten jungen Menschen zu helfen.”

Pfandfindergruppen aus ganz Deutschland und Europa zelten hier auf den Wiesen der Jomsburg zwischen der Kieler Förde und Eckernförder Bucht. Und zur Ostsee sind es auch nur nur wenige hundert Meter. Laut Internetseite der Jomsburg könne man bei guter Sicht sogar Dänemark sehen. Heute jedoch konnte ich gerade noch die nicht einmal 100 Meter entfernte Straße hinter der Wiese erblicken.

 

Du willst mehr über die Jomsburg erfahren? Zur Internetseite der Jomsburg hier entlang oder klick hier zur Jomsburg Page auf Facebook.

Namensgebung der Pfadfinderburg Jomsburg

Die Jomsburg war eine Küstenburg und wurde von einem dänischen Wikingerhäuptling um ca. 950 im Bereich der Odermündung gegründet. Im 12. Jahrhundert wurde die Jomsburg jedoch zerstört.

Jomsburg Eingangstor

Jomsburg Eingangstor

Hier liegt die Jomsburg bei Dänisch-Nienhof

 

Hallo, ich bin Christian und lebe in Kiel. Reiselurch.de ist ein Reiseblog über meine kleinen und großen Reisen in Schleswig-Holstein, Deutschland und dem Rest der Welt. Ich liebe das Meer und den Strand, in die Berge zieht es mich eher seltener.

Pin It

0 Kommentare zu “Jomsburg bei Dänisch-Nienhof in Schleswig-Holstein”

0 Trackbacks zu “Jomsburg bei Dänisch-Nienhof in Schleswig-Holstein”

Hinterlassen Sie einen Kommentar



« »