Achterbahn Hamburger Dom - Fahrgeschäft Teststrecke auf dem Hamburger Winterdom

Hamburger Winterdom 2017

Veröffentlicht 28.11.2017 | in Deutschland, Europa | von | mit Keinen Kommentaren

Mein Besuch auf dem Hamburger Winterdom 2017, Heiligengeistfeld in Hamburg. Jede Menge Fahrgeschäfte, vom Karussell bis zur Achterbahn ist so ziemlich alles mit dabei.

Der diesjährige Winterdom findet vom 03.11.2017 bis zum 03.12.2017 statt, wenn du den Winterdom bisher noch nicht besucht hast, dann wird es Zeit. 

Gehörst du auch zu den mehreren Millionen Menschen, die es auf den Hamburger Dom gezogen hat? Oder planst du noch einen Dombesuch in den kommenden Tagen? Ich bin seit mehr als 10 Jahren nicht mehr auf dem Hamburger Dom gewesen und habe es nun auch nur geschafft, weil ich sowieso gerade in Hamburg gewesen bin.

Hamburger Winterdom 2017

Hamburger Winterdom 2017

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln kommst du gut zum Heiligengeistfeld. Direkt am Dom gibt es beispielsweise eine U-Bahn Haltestelle. Wer mit dem Auto anreist, der findet direkt am Dom zahlreiche kostenpflichtige Parkplätze. Hier kannst du mit einer Parkgebühr in Höhe von 4,00 Euro rechnen.

Schnäppchenjäger und Sparfüchse kommen auf dem Hamburger Dom nicht unbedingt auf ihre Kosten. Jedoch sind die Preise auf dem Dom, ganz egal ob Fahrgeschäfte oder die Stände der Gastronomiebetriebe, auch nicht übermäßig überteuert. Achterbahn, Zinnecker Best XXL, Riesenrad und Wilde Maus XXL kosten pro Fahrt jeweils 4 bis 5 Euro.

 

Ziemlich cool ist auf jeden Fall das Fahrgeschäft Best Zinnecker XXL, damit bin ich im vergangenen Jahr schon einmal auf dem Rostocker Weihnachtsmarkt gefahren. Vielleicht nicht für jeden geeignet. 🙂 Jährlich besuchen rund 10 Millionen Gäste den Hamburger Dom, wahrscheinlich ist am Wochenende der Dom deutlich besser besucht, denn ich fand es recht übersichtlich, was die Besucherzahlen am Abend betrifft. Keine langen Schlangen an den Fahrgeschäften und auch den den Buden gab es kaum Wartezeiten, wenn ich etwas zu Essen oder Trinken gekauft habe.

Bein nächsten mal werde ich aber sicher zum Sommerdom wieder auf dem Hamburger Dom vorbeischauen, der dann im Zeitraum Ende Juli bis Ende August stattfindet.

Video: Hamburger Winterdom 2017

 

Hallo, ich bin Christian und lebe in Kiel. Reiselurch.de ist ein Reiseblog über meine kleinen und großen Reisen in Schleswig-Holstein, Deutschland und dem Rest der Welt. Ich liebe das Meer und den Strand, in die Berge zieht es mich eher seltener.

0 Kommentare zu “Hamburger Winterdom 2017”

0 Trackbacks zu “Hamburger Winterdom 2017”

%privacy_policy%

Hinterlassen Sie einen Kommentar



« »