Nationalpark Norra Kvill Schweden

Välkommen till Norra Kvill!

Veröffentlicht 28.07.2013 | in Europa, Schweden | von | mit Keinen Kommentaren

Rund 120 km östlich der schwedischen Stadt Jönköping und nicht weit entfernt vom Ort Vimmerby liegt der Nationalpark Norra Kvills.

In diesem schwedischen Nationalpark mit einer Größe von über 100 ha  gibt es einen urwaldartigen Nadelwald mit kleinen Seen und einem teils steilen Wanderweg durch den Wald und einer reichhaltigen Flora. Etwas südlich des Nationalpark befindet sich ein dickes Ding: Hier steht die dickste Eiche Europas.

Wenige Kilometer entfernt von Vimmerby erreicht man den Nationalpark Norra Kvill. Hier gibt es Kieferwälder mit teils über 350 Jahre alten Bäumen und einem Umfang von rund 2,5 Metern. Einen noch viel äteren Baum findet man ein paar Kilometer südlich des Nationalparks. Dort steht die Rumskullaeken, eine etwa 1.000 Jahre alte Stieleiche. Mit einem Baumumfang von über 15 Metern ist diese Eiche nicht nur der älteste und größte Baum Schwedens, sondern wahrscheinlich auch die dickste Eiche in ganz Europa.

Nationalpark Norra Kvill

Nationalpark Norra Kvill Schweden

Nationalpark Norra Kvill Schweden

Nationalpark Norra Kvill Schweden

Nationalpark Norra Kvill Schweden

Rumskullaeken Stieleiche südlich des Nationalparks

Rumskullaeken Eiche Schweden in der Nähe des Nationalparks Norra Kvill

Rumskullaeken Eiche Schweden in der Nähe des Nationalparks Norra Kvill

 

Hallo, ich bin Christian und lebe in Kiel. Reiselurch.de ist ein Reiseblog über meine kleinen und großen Reisen in Schleswig-Holstein, Deutschland und dem Rest der Welt. Ich liebe das Meer und den Strand, in die Berge zieht es mich eher seltener.

0 Kommentare zu “Välkommen till Norra Kvill!”

0 Trackbacks zu “Välkommen till Norra Kvill!”

Hinterlassen Sie einen Kommentar



« »