Sehlendorfer Strand an der Hohwachter Bucht

Herbsttag am Sehlendorfer Strand

Veröffentlicht 03.11.2015 | in Deutschland, Europa | von | mit 1 Kommentar

Der Sehlendorfer Strand an der Hohwachter Bucht in Schleswig-Holstein ist auch im Herbst in der Nebensaison einen Besuch wert.

Am Ostseestrand in Sehlendorf im Kreis Plön gibt es einen kilometerlangen Sandstrand, der zu meinen Lieblingsstränden in Schleswig-Holstein an der Ostsee gehört.

Du merkst sofort, dass Nebensaison am Sehlendorfer Strand ist, wenn Du mit dem Auto die Strandstraße zum Strand fährst und keine Kurtaxe zahlen musst. An dem kleinen Kreisverkehr vor den Parkplätzen wirst Du in den Sommermonaten zur Kasse gebeten. In der Nebensaison steht dort jedoch niemand und Du kannst auf den Parkplatz fahren. Ein weiteres Indiz für die Nebensaison sind die fehlenden Strandkörbe an Strand.

Am Sehlendorfer Strand gibt es auch einen Hundestrand. Wenn Du mit dem Hund zum Strand willst, dann einfach an der Strandstraße am Kreisverkehr rechts auf den Parkplatz und ganz bis zum Ende fahren. Wenn Du zu den Restaurants und Strandcafés willst, dann ebenfalls auf den rechten Parkplatz fahren.

Bei entsprechenden Windverhältnissen wird der Strand in Sehlendorf auch von Surfern und Kite Surfern besucht.

DLRG Station Sehlendorfer Strand an der Hohwachter Bucht

DLRG Station Sehlendorfer Strand

Wenn Du am Strand bist und auf die Ostsee schaust kannst Du rechts die Steilküste Richtung Weißenhäuser Strand sehen. Links befindet sich der Ort Hohwacht, Namensgeber der Hohwachter Bucht.

Campingplätze am Sehlendorfer Strand

Du suchst einen Campingplatz an der Hohwachter Bucht? Direkt am Sehlendorfer Strand gibt es zwei Campingplätze, beide nur wenige Meter von der Ostsee entfernt.

  1. Campingplatz Jipp
  2. Campingplatz Platen

Essen & Trinken am Sehlendorfer Strand

Für den kleinen und großen Hunger und Durst gibt es am Sehlendorfer Strand natürlich auch etwas. Imbiss, Café oder Restaurant, es ist sicher das passende für Dich dabei. Zur Auswahl stehen unter anderem Nickel´s Futterkiste, Dat Dünenhus und Café Fleck. In der Hauptsaison ist natürlich täglich geöffnet, wenn Du in der Nebensaison und im Winter am Sehlendorfer Strand bist, dann kann es passieren, dass Du überall vor verschlossenen Türen stehst. Die besten Chancen in der Nebensaison hast Du am Wochenende, wenn das Wetter einigermaßen ok ist.

Karte

 

Hallo, ich bin Christian und lebe in Kiel. Reiselurch.de ist ein Reiseblog über meine kleinen und großen Reisen in Schleswig-Holstein, Deutschland und dem Rest der Welt. Ich liebe das Meer und den Strand, in die Berge zieht es mich eher seltener.

Pin It

0 Kommentare zu “Herbsttag am Sehlendorfer Strand”

1 Trackbacks zu “Herbsttag am Sehlendorfer Strand”

  1. […] See und Hohenfelde an der Ostsee. Von dort ging es an der Ostsee weiter zum Hohwachter Strand, Sehlendorfer Strand und Weissenhäuser […]

Hinterlassen Sie einen Kommentar



« »