Stohl Steilküste nördlich von Kiel

Steilküste Stohl nach Sturmtief Axel Anfang Januar 2017

Veröffentlicht 28.01.2017 | in Deutschland, Europa | von | mit Keinen Kommentaren

Ein sonniger Januartag an der Steilküste Stohl an der Ostsee. Anfang des Monats war es hier aber nicht so ruhig und sonnig.

Die Steilküste Stohl an der Ostsee nördlich von Kiel ist ein beliebtes Ziel für Strandspaziergänge am Meer. Für mich sind es rund 20 Kilometer, daher bin ich auch hin und wieder am Wochenende in Stohl an der Ostsee. Nach dem Sturm Anfang des Jahres war es nun mal wieder Zeit für einen Besuch der Steilküste. Sonnenschein und Temperaturen knapp über null Grad waren optimal für einen Strandspaziergang.

Sturmschäden am Steilufer und der Holztreppe

Ich war noch nicht einmal am Ostseestrand angekommen, da wurden bereits die ersten Sturmschäden von Orkan Axel deutlich. Denn von der Holztreppe, die das Steilufer hinab zum Strand führt, fehlten die letzten zwei Meter. Das Sturmhochwasser hat Teile der Holzkonstruktion weggerissen. Und auch das Steilufer musste Anfang Januar leiden.

Das stärkste Sturmhochwasser an der deutschen Ostseeküste seit 2006 hat entlang der gesamten Steilküste deutlich erkennbar viel Sand und Teile des Steilufers weggespült. Spektakulärere Bilder und Videos von der Ostsee hätte ich sicher direkt während des Orkans machen können, aber ich hatte es vorgezogen die Zeit im Warmen auf der Couch zu verbringen.

Mecklenburg-Vorpommern war jedoch noch schwerer von Sturmtief Axel betroffen als die Ostseeküste bei Kiel. Berichte darüber findest Du beispielsweise hier, hier und hier.

Strandspaziergang bei Sonnenschein

Nun ist es aber wieder ruhig an der Ostsee und das schöne Wetter lockt wie gewöhnlich Strandspaziergänger nach Stohl.

Direkt am oberen Steilufer entlang führt übrigens auch ein kleiner Weg die Steilküste entlang. Schöner finde ich es aber direkt am Meer.

 

Hallo, ich bin Christian und lebe in Kiel. Reiselurch.de ist ein Reiseblog über meine kleinen und großen Reisen in Schleswig-Holstein, Deutschland und dem Rest der Welt. Ich liebe das Meer und den Strand, in die Berge zieht es mich eher seltener.

Pin It

0 Kommentare zu “Steilküste Stohl nach Sturmtief Axel Anfang Januar 2017”

0 Trackbacks zu “Steilküste Stohl nach Sturmtief Axel Anfang Januar 2017”

Hinterlassen Sie einen Kommentar



« »