Straßenbahn in Perm

In der russischen Stadt Perm im Uralvorland

Veröffentlicht 11.06.2013 | in Europa, Russland | von | mit 1 Kommentar

Angekommen in der russischen Stadt Perm im Uralvorland, über 1.000 km östlich von Moskau. Mit rund 1 Million Einwohnern ist Perm die östlichste Millionenstadt Europas.

Nach knapp 24 Stunden Bahnfahrt von Moskau bin ich endlich in Perm angekommen. Perm liegt an der Kama, einem 1.800km langem Nebenfluss der Wolga. Neben einer Bootsfahrt auf der Kama habe ich unter anderem ein Motorenwerk und ein Freilichtmuseum (rund 40km entfernt von Perm) besucht.

Neben Ölunternehmen sowie Unternehmen aus den Bereich Chemie, Holzindustrie und einem sehr großen Werk für Gasturbinen und Flugzeugtriebwerken gibt es in Perm zahlreiche Bildungseinrichtungen und Akademien. Die Permer Oper zählt zu einer der bedeutendsten Russlands. Darüber hinaus gab es in Perm früher diverse Rüstungsunternehmen, unter anderem im Bereich Raketentechnik. Daher war Perm bis 1991 für Ausländer ohne Sondergenehmigungen eine geschlossene/verbotene Stadt.

Fluss Kama in Perm

Fluss Kama in Perm

Perm Motoren- Flugzeugtiebwerke Hersteller

Perm Motoren- Flugzeugtiebwerke Hersteller

Chochlowka Freilichtmuseum

Rund 40km entfernt von Perm befindet sich das Chochlowka Freilichtmuseum für Holzarchitektur. Auf 35 ha direkt am Rande des Kamastausee gelegen gibt es zahlreiche Holzbauwerke zu besichtigen.

Chochlowka Freilichtmuseum nahe Perm (Russland)

Chochlowka Freilichtmuseum

Chochlowka Freilichtmuseum nahe Perm (Russland)

Chochlowka Freilichtmuseum

Rückflüge nach Deutschland

Zurück nach Deutschland ging es jedoch nicht wieder mit der Bahn nach Moskau. Zuerst war ein Inlandsflug mit Aeroflot von Perm nach Moskau angesagt, danach ging es mit Germanwings weiter von Moskau nach Berlin.

Flüge wurden über Flug.de gebucht, Hotel bei Expedia.

Wo liegt Perm?

Die Millionenstadt Perm liegt rund 1.400 Kilometer östlich von Moskau. Mit der Bahn brauchst Du etwa 24 Stunden. Schneller geht es natürlich, wenn Du fliegst. Dann brauchst Du nur zwei Stunden.

 

Hallo, ich bin Christian und lebe in Kiel. Reiselurch.de ist ein Reiseblog über meine kleinen und großen Reisen in Schleswig-Holstein, Deutschland und dem Rest der Welt. Ich liebe das Meer und den Strand, in die Berge zieht es mich eher seltener.

Pin It

0 Kommentare zu “In der russischen Stadt Perm im Uralvorland”

1 Trackbacks zu “In der russischen Stadt Perm im Uralvorland”

  1. […] eine Woche bin ich seinerzeit in Perm gewesen. Was kann man in Perm machen? Beispielsweise mit dem Jeep die Stadt und die umliegende […]

Hinterlassen Sie einen Kommentar



« »