Marine-Ehrenmal Laboe

Marine-Ehrenmal Laboe an der Kieler Förde

Veröffentlicht 31.05.2014 | in Deutschland, Europa | von | mit 3 Kommentare

In Laboe an der Kieler Förde steht das Marine-Ehrenmal, eine Gedenkstätte für die in den Weltkriegen auf See gefallenen Soldaten und Seeleute aller Nationen.

Neben dem imposanten über 60 Meter hohen Turm mit angeschlossenem Museum gibt es auch eine unterirdische Gedenkstätte und das nahe gelegene Museums-U-Boot U-995. Von der obersten Aussichtsplattform des Marine-Ehrenmals hat man eine gute Aussicht auf Laboe, Kiel und die Kieler Förde.

Wenn ihr ein wenig mehr Zeit in Kiel habt, dann fahrt doch mit der Fördefähre nach Laboe zum Marine-Ehrenmal. Vom Fähranleger am Hauptbahnhof dauert die Fahrt nach Laboe rund eine Stunde. So hatte ich es auch gemacht und auf dem Sonnendeck der Fähre die Sonne genossen (und hatte am Abend einen leichten Sonnenbrand).

Angekommen an Fähranleger in Laboe sind es noch rund 10 Minuten Fußweg entlang der Promenade. Gegen Durst und Hunger gibt es hier auf jeden Fall ausreichend Auswahl. Beim Marine-Ehrenmal könnt ihr entweder nur das Marine-Ehrenmal mit Turm, Museum und Gedenkstätte, nur das Museums-U-Boot oder beides besichtigen. Und keine Angst, im 68 Meter hohen Turm gibt es auch einen Fahrstuhl, wenn man nicht die Treppen benutzen will.

Von der oberen Aussichtsplattform des Ehrenmals hat man eine sehr gute Aussicht auf Laboe und den Strand, Kiel, die Kieler Förde und die Ostsee. Bei gutem Wetter bzw. bei gutem Wind sind unzählige Surfer und Kitesurfer am Strand unterwegs.

Fördeschiff auf der Kieler Förde

Mit dem Fördeschiff nach Laboe

Kieler Förde

Kieler Förde

Marine-Ehrenmal Laboe

Marine-Ehrenmal Laboe

Marine-Ehrenmal Laboe

Marine-Ehrenmal Laboe

Marine-Ehrenmal Laboe Gedenkhalle

Gedenkhalle

Museums-U-Boot U-995 in Laboe

Museums-U-Boot U-995 in Laboe

Laboer Strand

Laboer Strand

Laboer Strand

Laboer Strand

Laboe & Kieler Förde

Laboe & Kieler Förde

So kommst Du zum Marine-Ehrenmal in Laboe

 

Hallo, ich bin Christian und lebe in Kiel. Reiselurch.de ist ein Reiseblog über meine kleinen und großen Reisen in Schleswig-Holstein, Deutschland und dem Rest der Welt. Ich liebe das Meer und den Strand, in die Berge zieht es mich eher seltener.

0 Kommentare zu “Marine-Ehrenmal Laboe an der Kieler Förde”

3 Trackbacks zu “Marine-Ehrenmal Laboe an der Kieler Förde”

  1. […] gewesen. Aber nicht mit dem Auto, sondern mit der Fähre bzw. dem Fördeschiff. Zuerst ging es zum Marine-Ehrenmal Laboe. Von der oberen Aussichtsplattform hat man einen guten Blick auf Laboe, den Strand, Kite Surfer, […]

  2. […] Marine-Ehrenmal […]

  3. […] Laboe kannst Du beispielsweise das Marine-Ehrenmal und das nahe gelegene Museums-U-Boot U-995 besichtigen. Vom rund 60 Meter hohen Turm des […]

%privacy_policy%

Hinterlassen Sie einen Kommentar



« »