See im Lumphini-Park Bangkok

Relaxen im Lumphini-Park Bangkok

Veröffentlicht 14.09.2014 | in Asien, Thailand | von | mit Keinen Kommentaren

Wenn Du mal einen Tag in Bangkok relaxen willst, dann schau doch mal  für ein paar Stunden im Lumphini-Park vorbei.

Im größten Park im Zentrum von Bangkok, gut mit dem Skytrain erreichbar, kannst Du für eine Weile der Hektik der Großstadt entfliehen und die Ruhe im Lumphini-Park genießen.
Du kannst Dir im Lumphini-Park auch ein Ruderboot oder Tretboot mieten. Davon hatte ich jedoch abgesehen und hatte mir stattdessen einen schattigen Platz am Rand des Sees gesucht.

Wie kommt man am besten zum Lumphini-Park?

Du kannst beispielsweise mit dem Skytrain bis zur Haltestelle Si Lom fahren. Von der Haltestelle sind es knappe 5 Minuten zu Fuß zum südwestlichen Parkeingang. Vor dem Eingang zum Park befindet sich auch die Statue von König Rama VI., ist eigentlich nicht zu verfehlen.

Hast Du an kühle Getränke gedacht? Falls nicht musst Du nur in den Park gehen und nach ca. 200 Metern befindet sich auf der rechten Seite ein kleiner Kiosk, wo es kühle Getränke und Eis gibt.

Kleiner Tempel im Lumphini-Park Bangkok

Kleiner Tempel im Lumphini-Park Bangkok

Tretboote im Lumphini-Park Bangkok

Tretboote im Lumphini-Park Bangkok

Statue von König Rama VI. am Eingang des Lumphini-Parks Bangkok

Statue von König Rama VI. am Eingang des Lumphini-Parks

 

Hier findest Du den Lumphini-Park

 

Hallo, ich bin Christian und lebe in Kiel. Reiselurch.de ist ein Reiseblog über meine kleinen und großen Reisen in Schleswig-Holstein, Deutschland und dem Rest der Welt. Ich liebe das Meer und den Strand, in die Berge zieht es mich eher seltener.

Pin It

0 Kommentare zu “Relaxen im Lumphini-Park Bangkok”

0 Trackbacks zu “Relaxen im Lumphini-Park Bangkok”

Hinterlassen Sie einen Kommentar



« »