Eutin 2016 - Landesgartenschau

Landesgartenschau Eutin 2016

Veröffentlicht 19.09.2016 | in Deutschland, Europa | von | mit 2 Kommentare

Vom 28.04. bis 03.10.2016 findet die Landesgartenschau Eutin 2016 in Schleswig-Holstein am Eutiner Schloss und am Ufer des Großen Eutiner See statt statt.

Bereits vor einigen Wochen bin ich in Eutin gewesen und habe mir die Landesgartenschau Eutin angeschaut. Das Gelände der Gartenschau umfasst insgesamt rund 27 Hektar rund um das Schloss Eutin und den angrenzenden Großen Eutiner See.

Zuletzt bin ich im März in Eutin gewesen, da wurde noch fleißig gebaut und das Gelände der Landesgartenschau war mit einem Bauzaun abgesperrt. Rund fünf Monate später wollte ich mir im August ein eigenes Bild von der Landesgartenschau verschaffen.
Da ich zuvor noch nie eine Landesgartenschau besucht habe fehlt mir natürlich der Vergleich zu anderen Veranstaltungen. Was mir aber aufgefallen ist: Ich war bei schönstem Sonnenschein an einem Samstag in Eutin und hatte eigentlich mit sehr vielen Besuchern gerechnet. Die Zahl der Besucher hielt sich aber eher in Grenzen.

Angekommen auf dem kostenpflichtigen Parkplatz ging es mit dem Shuttlebus zum Haupteingang. Ohne lange Warteschlangen an der Kasse fix das Ticket gekauft und schon war ich auf dem Geländer der Landesgartenschau.

Was gab es zu sehen? Natürlich jede Menge Blumen, Pflanzen, Sträucher und Gärten. Und eine Elektrofähre auf dem Eutiner See, die zwischen Stadtbucht und Süduferpark gependelt hat.

Impressionen Landesgartenschau Eutin

 

Noch mehr Bilder als Diashow

 

Hallo, ich bin Christian und lebe in Kiel. Reiselurch.de ist ein Reiseblog über meine kleinen und großen Reisen in Schleswig-Holstein, Deutschland und dem Rest der Welt. Ich liebe das Meer und den Strand, in die Berge zieht es mich eher seltener.

2 Kommentare zu “Landesgartenschau Eutin 2016”

  1. Ich war dieses Jahr auch mal wieder auf einer Landesgartenschau (sogar zweimal) und habe auch darüber berichtet, die bayerische in Bayreuth. Mein zweiter Besuch war an einem sonnigen Sonntag, da war es dann doch relativ voll; Du hattest wahrscheinlich Glück, dass nicht so viele Leute da waren. 🙂
    Hatte die Schau eigentlich auch ein Motto? Das finde ich eigentlich ganz nett; neben dem typischen, was man so erwartet (viel blühendes) gibt’s dann noch besondere Informationen. Ab und zu renaturieren sie für solche Schauen Industriebrachen, die teils auch vergifteten Boden haben; anders wäre das gar nicht möglich und es ist schön zu sehen, was da entsteht.

  2. Hi Barbara,
    das Motto der Landesgartenschau in Eutin lautete “Eins werden mit der Natur”. Was die Besucherzahlen betrifft: Wahrscheinlich hatte ich Glück, dass es nicht ganz so voll war bei meinem Besuch der Landesgartenschau. Aber mit insgesamt 502.000 Besuchern kamen weniger als die erwarteten 600.000 Besucher.
    Viele Grüße
    Christian

0 Trackbacks zu “Landesgartenschau Eutin 2016”

%privacy_policy%

Hinterlassen Sie einen Kommentar



« »