Eingangstür Kloster Rehna

Kloster Rehna in Mecklenburg-Vorpommern

Veröffentlicht 09.04.2017 | in Deutschland, Europa | von | mit Keinen Kommentaren

Ausflugstipp: Kloster Rehna in Mecklenburg-Vorpommern in der Kleinstadt Rehna im Landkreis Nordwestmecklenburg zwischen Schwerin und Lübeck.

Wenn du eine der größten Klosteranlagen von Mecklenburg-Vorpommern, dann ist das ehemalige Nonnenkloster der Benediktinerinnen in Rehna genau richtig für dich.

Ich weiß gar nicht wie oft ich schon auf der A14 von Lübeck über Wismar nach Rostock und wieder zurück unterwegs war. Dabei ist mir immer wieder zwischen Lübeck und Wismar das kleine Hinweisschild “Kloster Rehna” an der Autobahn aufgefallen. Also ich zuletzt vor einigen Wochen auf der A14 unterwegs war, hatte ich es endlich mal geschafft einen Zwischenstopp einzulegen und dem Hinweisschild zu folgen. Nicht weit von der Autobahn A20 zwischen Lübeck und Wismar befindet sich die wunderschöne mittelalterliche Klosteranlage in den Kleinstadt Rehna. Das Kloster Rehna liegt direkt an der Bundesstraße 104 zwischen der Autobahnabfahrt Schönberg und Schwerin.

Kloster Rehna

Kloster Rehna

Von der einst weitläufigen Klosteranlage der Benediktinerinnen mit zahlreichen Gebäuden ist heute nur noch die Backsteinkirche sowie einige wenige Gebäude und der Klostergarten erhalten. Leider war ich an einem Sonntag im März in Rehna und das Kloster war geschlossen. Daher konnte ich mir das Kloster nur von außen anschauen.

Kloster Rehna in Nordwestmecklenburg

Öffnungszeiten Kloster Rehna

Du willst auch das Kloster Rehna in Mecklenburg-Vorpommern besuchen? Das Kloster ist zu folgenden Zeiten für Besichtigungen geöffnet:

April bis Oktober

  • Dienstag bis Freitag: 10.00 – 17.00 Uhr
  • Samstag, Sonntag, Feiertage: 11.00 – 17.00 Uhr

November bis März

  • Dienstag bis Freitag: 10.00 – 16.00 Uhr

Dein Weg zum Kloster Rehna

Wenn Du auf der Autobahn A20 unterwegs bist, dann musst du die Autobahn an der Abfahrt Schönberg verlassen und Richtung Gadebusch und Schwerin fahren. Von der Autobahnabfahrt bis Rehna sind es knapp 10 Kilometer.

Wenn du nach deinem Besuch beim Kloster Rehna noch mehr unternehmen willst und die Bundesstraße weiter Richtung Schwerin fährst, dann kommst du am Schlachtfeld der Schlacht bei Gadebusch und Schloss Lützow vorbei. Und in Schwerin ist natürlich das Schloss Schwerin das Highlight der Stadt.

 

Hallo, ich bin Christian und lebe in Kiel. Reiselurch.de ist ein Reiseblog über meine kleinen und großen Reisen in Schleswig-Holstein, Deutschland und dem Rest der Welt. Ich liebe das Meer und den Strand, in die Berge zieht es mich eher seltener.

Pin It

0 Kommentare zu “Kloster Rehna in Mecklenburg-Vorpommern”

0 Trackbacks zu “Kloster Rehna in Mecklenburg-Vorpommern”

Hinterlassen Sie einen Kommentar



« »