Kieler Weihnachtsmarkt Holstenstraße

Kieler Weihnachtsmarkt

Veröffentlicht 24.12.2015 | in Deutschland, Europa | von | mit Keinen Kommentaren

Weihnachtszeit ist Weihnachtsmarktzeit. Kurz vor Heiligabend habe ich den Kieler Weihnachtsmarkt in der Holstenstraße, am Asmus-Bremer-Platz & am Alten Markt besucht.

Fast hätte ich es in diesem Jahr nicht geschafft den Kieler Weihnachtsmarkt zu besuchen. Bei milden 12 Grad gab es für mich gestern Glühwein mit Vodka aus dem Baltikum und Feuerzangen-Bowle. Begleite mich auf den Kieler Weihnachtsmarkt.

Eigentlich wollte ich schon ein paar Tage früher auf dem Weihnachtsmarkt gewesen sein. Aber es hatte den ganzen Tag geregnet. Und hast Du Lust auf Glühwein bei Regen? Ich jedenfalls nicht, aber am 23. Dezember, dem letzten Tag des Weihnachtsmarktes, habe ich es dann doch noch geschafft. Etwas kältere Temperaturen und ein klein wenig Schnee wären zwar schön gewesen, aber Glühwein schmeckt auch bei zweistelligen Frühlingstemperaturen.

Kieler Weihnachtsmarkt in der Holstenstraße auf dem Holstenplatz

Der Hauptbereich befindet sich auf dem Holstenplatz zwischen den Rolltreppen zum Sophienhof bis zum Europaplatz. Hier findest Du jede Menge Stände, an denen es Glühwein, Bratwurst, gebrannte Mandeln, Christstollen, Geschenkideen und vieles mehr gibt. Hier befinden sich auch meine beiden Lieblingsstände, wenn es um heiße promillehaltige Getränke geht. Doch dazu gleich etwas mehr.

Davon abgesehen, dass man nach einem (oder mehr) Glühwein auf dem Weihnachtsmarkt nicht mit dem Auto nach Hause fahren sollte, gibt es in unmittelbarer Nähe des Weihnachtsmarkts kaum kostenlose Parkplätze. Aber wieso auch mit dem Auto zum Weihnachtsmarkt fahren, wenn es direkt am Weihnachtsmarkt zahlreiche Bushaltestellen gibt. Je nachdem wo Du wohnst fährt Dich der Bus der KVG von den Haltestellen Andreas-Gyk-Straße und Ziegelteich fast überall hin. Du musst weiter fahren? Kein Problem, auch zum Hauptbahnhof sind es nur knappe 5 Minuten Fußweg. Also schön das Auto zu Hause stehen lassen, wenn Du auf den einen oder anderen Glühwein auf den Kieler Weihnachtsmarkt fährst.

 

Tallinn Stand – Glühwein mit Vodka aus dem Baltikum

Einer der beliebtesten Glühweinstände auf dem Kieler Weihnachtsmarkt ist der Tallinn Stand. Hier gibt es sehr leckeren Glühwein mit Vodka aus Tallinn in Estland. In den Abendstunden am Wochenende herrscht an dem Stand aus dem Baltikum großes Gedränge. Der Tallinn Stand zählt auch zu meinen Favoriten auf dem Kieler Weihnachtsmarkt. Aufgrund der großen Auswahl an Glühwein mit verschiedenen Vodkasorten ist es gar nicht so einfach eine schnelle Entscheidung zu treffen. Am besten Du probierst mehrere Sorten. :-) Du findest den Tallinn Stand auf dem Holstenplatz nahe der Bushaltestelle Andreas-Gyk-Straße gegenüber von Grill-Maxx.

 

Feuerzangen-Bowle in der Holstenstraße

Der Glühweinstand der Feuerzangenbowle zählt ebenfalls zu meinen persönlichen Favoriten. Wenn Du auch Feuerzangenbowle magst, dann bist Du hier genau richtig. Und die Mitarbeiter am Stand tragen die coolsten Hüte auf dem Kieler Weihnachtsmarkt.

Feuerzangenbowle Kieler Weihnachtsmarkt

Feuerzangenbowle Kieler Weihnachtsmarkt

 

Weihnachtsmarkt auf dem Asmus-Bremer-Platz Kiel

Etwas kleiner und übersichtlicher ist der Weihnachtsmarktbereich am Asmus-Bremer-Platz. Wenn Du der Holstenstraße vom Weihnachtsmarkt auf dem Holstenplatz Richtung Alter Markt folgst, dann kannst Du den Asmus-Bremer-Platz nicht verfehlen. Dieser Bereich bleibt übrigens bis zum Jahresende geöffnet. Also wenn Du nach Weihnachten noch einen Glühwein trinken willst, dann ab zum Asmus-Bremer-Platz.

 

Historischer Weihnachtsmarkt am Alten Markt Kiel

Ebenfalls etwas ruhiger und überschaubarer geht es auf dem Alten Markt zu. Hier befindet sich der historische Weihnachtsmarkt

 

Weihnachtsstimmung im Sophienhof Kiel

Zur Weihnachtszeit kannst Du natürlich auch im Sophienhof die Weihnachtsdekoration bewundern. Wie in jedem Jahr ist das rund 10 Meter langes Weihnachtsschiff eines der Highlights im Einkaufszentrum.

 

Karussells und Fahrgeschäfte auf dem Kieler Weihnachtsmarkt

Was den Bereich Karussells und Fahrgeschäfte betrifft hat der Kieler Weihnachtsmarkt nicht sonderlich viel zu bieten. Es gibt lediglich zwei Kinderkarussells auf dem Holstenplatz und dem Asmus-Bremer-Platz. Doch halt, fast hätte ich das Eisfestival auf dem Kieler Rathausplatz vergessen. Hier kannst Du auf einer überdachten Eisfläche Schlittschuh laufen.

Für eine Landeshauptstadt mit knapp 250.000 Einwohnern finde ich den Kieler Weihnachtsmarkt nicht besonders spektakulär. Da haben andere Städte teilweise deutlich mehr zu bieten. Als Beispiel kommt mir spontan der Rostocker Weihnachtsmarkt in den Sinn, den ich im Dezember besucht habe. Mit knapp über 200.000 Einwohnern ist Rostock etwas kleiner als Kiel, hat aber den größten Weihnachtsmarkt Norddeutschlands mit Riesenrad und zahlreichen Karussells und Fahrgeschäften.

Weihnachtsmarkt Kiel 2015 Video

Noch mehr Weihnachtsmärkte in Norddeutschland

Melanie von urlaubsgeschichten.at berichtet hier über ihren Besuch auf verschiedenen Hamburger Weihnachtsmärkten. Und Wellness-Bummler hat sich einige der schönsten Weihnachtsmärkte im Norden genauer angeschaut. Einen Besuch wert ist auf jeden Fall auch der Lübecker Weihnachtsmarkt.

 

Hallo, ich bin Christian und lebe in Kiel. Reiselurch.de ist ein Reiseblog über meine kleinen und großen Reisen in Schleswig-Holstein, Deutschland und dem Rest der Welt. Ich liebe das Meer und den Strand, in die Berge zieht es mich eher seltener.

Pin It

0 Kommentare zu “Kieler Weihnachtsmarkt”

0 Trackbacks zu “Kieler Weihnachtsmarkt”

Hinterlassen Sie einen Kommentar



« »