Höhlen von Arta auf Mallorca

In den Höhlen von Arta

Veröffentlicht 09.07.2013 | in Europa, Spanien | von | mit 1 Kommentar

An Mallorcas Ostküste nahe Canyamel befindet sich der Eingang zu den Höhlen von Arta (Coves d´Arta), eines der bekanntesten Tropfsteinhöhlensysteme der Baleareninsel.

Was macht man an besonders heißen Tagen auf Mallorca? Beispielsweise die Höhlen von Arta besichtigen. Im Tropfsteinhöhlensystem herrschen sehr angenehme Temperaturen, aber ein Besuch der Tropfsteinhöhle lohnt sich natürlich nicht nur an heißen Tagen.

Die Höhlen von Arta (auch Coves d´Arta oder Cuevas de Arta) liegen zwischen Cala Ratjada und Cala Millor und sind gut mit dem Auto oder Motorroller zu erreichen. Das letzte Stück der Straße zu den Höhlen führt dicht entlang der Steilküste. Von dort hast Du einen guten Blick auf das Meer sowie die Bucht von Canyamel.

Nach dem Besuch der Höhlen von Arta noch mehr auf Mallorca unternehmen

Nachdem Du in den Höhlen gewesen bist kannst Du beispielsweise die Sonne am Strand von Canyamel genießen. Oder wie wäre es mit einer Fahrt ins nahe gelegene Cala Ratjada? Restaurantbewertungen und Aktivitäten gibt es auf Tripadvisor oder Yelp.

Bilder der Höhlen von Arta

Höhlen von Arta auf Mallorca

Eingang zu den Höhlen von Arta auf Mallorca

Höhlen von Arta auf Mallorca

Höhlen von Arta auf Mallorca

Küste von Canyamel

Küste von Canyamel

So kommst Du zu den Höhlen von Arta

 

Hallo, ich bin Christian und lebe in Kiel. Reiselurch.de ist ein Reiseblog über meine kleinen und großen Reisen in Schleswig-Holstein, Deutschland und dem Rest der Welt. Ich liebe das Meer und den Strand, in die Berge zieht es mich eher seltener.

Pin It

1 Kommentare zu “In den Höhlen von Arta”

  1. Super beeindruckend! Leider hatte ich keine entsprechende Kamera dabei. Hast Du ggf. noch weitere Bilder? Lese Deinen Blog regelmäßig – mach weiter so!

0 Trackbacks zu “In den Höhlen von Arta”

Hinterlassen Sie einen Kommentar



« »