Heldenplatz Budapest und Brücke zum Stadtwäldchen

Heldenplatz und Stadtwäldchen Budapest

Veröffentlicht 10.07.2014 | in Europa, Ungarn | von | mit 1 Kommentar

Heldenplatz und Stadtwäldchen – diese zwei Budapester Sehenswürdigkeiten liegen in unmittelbarer Nähe zueinander.

Das Stadtwäldchen ist ein sehr beliebter Park in Budapest mit zahlreichen Erholungs- und Kultureinrichtungen, darunter unter anderem ein Ruderteich, der Zoologisch-Botanische Garten, ein Vergnügungspark mit verschiedenen Attraktionen sowie das Széchenyi-Heilbad. Der südwestliche Eingang zum Stadtwäldchen liegt direkt am Heldenplatz.

Man erreicht den Heldenplatz mit der Metro. Auf dem Platz befinden sich das Millenniumsdenkmal mit der Figur des Erzengels Gabriel, das Heldendenkmal sowie die Kolonnade (verzierte halbkreisförmige Säulenreihe).

Von dort aus führte mein Weg über die Brücke ins Stadtwäldchen und in ein Café im Park. Mit einem kühlen Bier wurden dort die nächsten Stationen geplant.

Heldenplatz Budapest

Heldenplatz

Heldenplatz Budapest

Heldenplatz – Reiterstatuen

Heldenplatz Budapest

Heldenplatz

Heldenplatz Budapest und Brücke zum Stadtwäldchen

Heldenplatz Budapest und Brücke zum Stadtwäldchen

Szechenyi Heilbad Budapest

Ruderteich und im Winter Eisbahn

Burg Vajdahunyad und Szechenyi Heilbad Budapest

Burg Vajdahunyad und Ruderteich

 

Hallo, ich bin Christian und lebe in Kiel. Reiselurch.de ist ein Reiseblog über meine kleinen und großen Reisen in Schleswig-Holstein, Deutschland und dem Rest der Welt. Ich liebe das Meer und den Strand, in die Berge zieht es mich eher seltener.

Pin It

0 Kommentare zu “Heldenplatz und Stadtwäldchen Budapest”

1 Trackbacks zu “Heldenplatz und Stadtwäldchen Budapest”

  1. […] Heldenplatz und Stadtwäldchen […]

Hinterlassen Sie einen Kommentar



« »